Archiv der Kategorie: Lerntipp

Konzentration verbessern

Microsoft MH900285922

Wenn du häufig Flüchtigkeitsfehler machst, dir häufig die Hausaufgaben nicht merken kannst oder ganz schnell bei einer Aufgabe aufgibst, dann kann es an deiner mangelnden Konzentration liegen. Möchtest du auf diesem Feld besser werden?

Dann benötigst du über einen Zeitraum von zwei Wochen täglich ein paar Übungen. Heute stelle ich dir eine vor:

Du benötigst dazu Texte aus alten Zeitungen oder Zeitschriften und einen bunten Stift. Dann lasse dir von deinen Eltern, dem Lehrer, den Geschwistern oder einem Freund eine Aufgabe geben:

  • Streiche bitte alle „e“ an.
  • Wie häufig kommt das Wort „der“  vor?
  • Wie oft hast du „und“ angestrichen?
  • Wie oft findest du das große T?
  • Kreise alle Buchstaben „k“ ein.
  • Markiere alle Wörter, die mit einem großen H beginnen.
  • In welchen Wörtern findest du den Buchstaben „ß“?

Du kannst dir natürlich auch selbst ähnliche Aufgaben stellen. Und du wirst sehen: Nach einiger Zeit verbessert sich deine Konzentration – und solche Übungen machen sogar Spaß!

Aussprache trainieren mit Zungenbrechern

©Mardre - fotolia.com

Alle, die im Alltag viel sprechen, benötigen eine leistungsfähige Stimme.  Wer möchte sich schon mit jemandem unterhalten, den man nur schlecht versteht, weil er undeutlich spricht? Eine korrekte Aussprache ist daher unabdingbar und nicht nur im Englischunterricht wichtig.

Um möglichst ausdruckstark und sympathisch in Gesprächen, am Telefon oder bei einem Vortrag zu wirken, benötigst du viel Übung. Dabei helfen dir die guten alten Zungenbrecher, die eigene Stimme zu stärken und nach einiger Zeit deine Aussprache zu verbessern.

Wie gefallen dir diese Beispiele?

  • Fischers Fritze fischt frische Fische.
  • Wenn Grillen grillen, grillen Grillen Grillen.
  • Brautkleid bleibt Brautkleid, und Blaukraut bleibt Blaukraut.
  • Ein plappernder Kaplan klebt klappbare Papp-Plakate.
  • Zwei Ziegen zogen zehn Zentner Zucker zum Zoo.
  • In Ulm, um Ulm und um Ulm herum.
  • Sechsundsechzig sächsische Schuhzwecken Weiterlesen

Lerntipp 1: Eselsbrücken …

http://www. photocase.de x -over

Mit diesen Eselsbrücken fällt das Lernen einfach leichter. Vielleicht benötigst du dann nicht mehr so viele Merkhilfen in Form von Haftnotizen.

Du hast bestimmt einmal so die Namen der vier Himmelsrichtungen ohne große Anstrengung gelernt: Nie ohne Seife waschen – Norden, …

Hier sind einige witzige Eselsbrücken zu lesen: Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: